Cover von Reineke Fuchs wird in neuem Tab geöffnet

Reineke Fuchs

die Geschichte von Reineke Fuchs nach J. W. von Goethe
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Janosch; Goethe, Johann Wolfgang ::von:: ::[GeistigeR SchöpferIn]::
Verfasserangabe: Janosch ; Johann Wolfgang ::von:: ::[GeistigeR SchöpferIn]:: Goethe
Medienkennzeichen: SLK2
Jahr: 1998
Mediengruppe: Schöne Literatur Kin
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Jan Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Im Reich des sanftmütigen Löwenkönigs Nobil herrscht überall Frieden und Freude, niemand prügelt, klaut oder machte anderen Ärger - bis auf den Fuchs, den Lumpenhund. Der Schelm und Gauner bringt es mit seinen cleveren Lügengeschichten sogar bis zum Minister. - Goethe verfasste sein Epos in Hexametern, vor 50 Jahren schrieb Janosch seine 1. Kinderbuchfassung. Jetzt liegt eine Neubearbeitung vor, frech und mit viel Humor erzählt und natürlich mit den typischen Janosch-Illustrationen. Die satirische, zeitlos aktuelle Tierfabel entlarvt typisch menschliche Schwächen, das können auch schon kleinere Kinder gut nachvollziehen. Heiterer und unbeschwerter als die ebenfalls neu erschienene Nacherzählung von R. Raecke. Eine gebündelte Fassung der Geschichte enthält auch S. Schopf: "Goethe für Kinder". Hervorragend geeignet zum Vorlesen und gemeinsamen Schmunzeln. Für alle! Ab 6

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasserangabe: Janosch ; Johann Wolfgang ::von:: ::[GeistigeR SchöpferIn]:: Goethe
Medienkennzeichen: SLK2
Jahr: 1998
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-931081-84-3
2. ISBN: 3-931081-84-2
Beschreibung: 55 Seiten : Illustrationen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Schöne Literatur Kin